Aufgebrochen

Bei einem Wochenendseminar sollte jede/r Teilnehmer/in seine derzeitige Lebenssituation in ein einziges Wort bringen. Auf meiner Karteikarte stand das Wort „Aufgebrochen“. Ich hatte nicht damit gerechnet, viele Rückmeldungen dazu zu bekommen. Umso mehr überraschten mich aber die Worte der anderen Kursteilnehmer/innen: Das höre sich nach Gewalt an, irgendwie „verletzt“ oder „beschädigt“ – und je länger … Weiterlesen